Drucken

Tag der Lärmschutz-Konferenz

 10. Juni 2017

Ort der Lärmschutz-Konferenz:

 Börse Coswig (Hauptstraße 29, 01640 Coswig)

Beginn der Lärmschutz-Konferenz:

 10:00 Uhr

 

Programmübersicht

                                        

 Schienenverkehrslärm in Deutschland und Europa

 - Der lange Weg zum leisen Schienenverkehr-

 Hr. Michael Jäcker-Cüppers

(Arbeitsring Lärm der Deutschen Gesellschaft für Akustik - ALD)

 

                                           

 Wie krank macht Bahnlärm?

 - Versuch einer Prognose -

 Prof. Dr. med. Eberhard Greiser

(Epi.Consult GmbH)

 

 Lärmschutz in Sachsen

 - Handlungsmöglichkeiten des Freistaates auf Schienenwegen und Straßen -

 Fr. Dr. Regina Heinecke-Schmitt

(Referentin, Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft)

 

Flüsterbremse - Was steckt dahinter

Hr. Klaus Gräfe

(Lärmschutzbeauftragter der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft - EVG - in Sachsen)

 Bild folgt  

Vortrag noch in Absprache

Hr. Wolfgang Brunbauer

(CALMA-TEC Lärmschutzsysteme GmbH - Österreich)

 Bild folgt  

Vortrag noch in Absprache

Hr. Hans-Georg Zimmermann

(Sprecher Lärmschutz - Deutsche Bahn AG)

 Bild folgt

Vortrag noch in Absprache

Hr. Tschada

 Bild folgt

Vortrag noch in Absprache

Prof. Altinsoy

(TU Dresden)