Am 26.04.2014 findet um 10:00 Uhr das 1. Treffen von Bürgerinitiativen statt, welche sich für einen leisen Verkher in Sachsen einsetzen.

Folgende Bürgerinitiativen nehmen daran teil:

  • Bündnis Verkehrsentlastung Elbtal,
  • Bürgerinitiative Bahnemission-Elbtal e.V.,
  • Bürgerinitiative Deutschenbohra,
  • Bürgerinitiative Großenhain,
  • Bürgerinitiative Lärmschutz Nördlicher Güterring Leipzig,
  • Bürgerinitiative Weinböhla,
  • Bürgerinitiative Zugkunft Lausitz.

Die Bürgerinitiative Bahnemission-Elbtal e.V. lädt alle Interessierten am 26.04.2014 ab 11:30 Uhr anlässlich des internationalen Tag gegen Lärm zum "Bahn-Picknick" ein.

Neben Kinderspielen werden auch ein Lärmdisplay vorgestellt. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Während des Picknicks stehen die Vertreter der verschiednen Bürgerinitiativen für Gespräche bereit. Wir erwarten auch den Besuch von verschiedenen Landes- und Kommunalpolitikern.

Alle Lärmgeplagten sind herzlich aufgerufen am Picknick teilzunehmen und ein Zeichen gegen die zunehmende Verlärmung in Sachsen zu setzen.

Ort: Fachkrankenhaus Coswig, Neucoswiger Straße 21, 01640 Coswig

Mitglied werden

Jetzt spenden damit der Bahnlärm abnimmt ... für eine leise Bahn

Engagieren Sie sich für eine leise Bahn, damit der Bahnlärm weniger wird

Partner, Unterstützer und Sponsoren der Bi Bahnemission Elbtal e. V. - gemeinsam für die Reduzierung von Bahnlärm

einzelne Projekte wurden in 2014-2017

Einzelen Projekte der Bi Bahnemission-Elbtal e. V. wurden gefördert vom Programm Demokratie Leben

2014/2016 gefördert von:
Bürgerstiftung Dresden
im Rahmen des Programms

Das ehrenamtliche Engagement zur Reduzierung von Bahnlärm durch die Bi Bahnemission-Elbtal e. V wurde gefördert von der Bürgerstiftung Dresden

Die Bi bahnemission-Elbtal e. V. ist Partner für Demokratie

Coswig, Diera-Zehren, Moritzburg,
     Niederau, Radebeul, Radeburg, Weinböhla

Zum Seitenanfang