Bürgertag für Groß und Klein - anlässlich 1.000 Tage Bahnlärm

 

Termin: 7. September 2013

Uhrzeit: 16 Uhr

Ort: Bahndamm Lößnitzstraße, 01640 Coswig

Motto: 1.000 Kinderhände für eine leise Bahn

 

Programm:

16:00 - 16:30: Begrüßung und Podiumsdiskussion mit Vertretern aus der Politik

16:00 - 19:00: verschiedene Spielstationen für Kinder und Jugendliche

- Malstand für Kinderhandabdruck Aktion "1.000 Kinderhände gegen Bahnlärm"

  Auf separaten Veranstaltungen sollen der Deutschen Bahn und Vertretern aus der Politik ein Plakat mit den 1.000 Kinderhänden medienwirksam übergeben werden. Damit wollen wir auf die Situation im  Elbtal aufmerksam machen

- Torwandschießen

- Hüpfburg

- Infostand des Fachkrankenhauses Coswig

- Glücksrad mit der WGC

- Spielstand vom Hort Grundschule Mitte in Coswig (Radebeuler Straße)

- Infostand der Bürgerinitiative

- weitere Stände folgen

19:00 - 20:00 Uhr: Lampionumzug für alle Kinder

Kinder, die beim Lampionumzug teilnehmen, bringen Ihren Lampion bitte selbst mit.

 

Für eine muikalische Unterhaltung sowie Imbiss ist gesorgt.

 

Wir danken unseren Unterstützern:

Fachkrankenhaus Coswig  
     
     

 

 

Mitglied werden

Jetzt spenden damit der Bahnlärm abnimmt ... für eine leise Bahn

Engagieren Sie sich für eine leise Bahn, damit der Bahnlärm weniger wird

Partner, Unterstützer und Sponsoren der Bi Bahnemission Elbtal e. V. - gemeinsam für die Reduzierung von Bahnlärm

Termine

Keine Termine

einzelne Projekte wurden in 2014-2017

Einzelen Projekte der Bi Bahnemission-Elbtal e. V. wurden gefördert vom Programm Demokratie Leben

2014/2016 gefördert von:
Bürgerstiftung Dresden
im Rahmen des Programms

Das ehrenamtliche Engagement zur Reduzierung von Bahnlärm durch die Bi Bahnemission-Elbtal e. V wurde gefördert von der Bürgerstiftung Dresden

Die Bi bahnemission-Elbtal e. V. ist Partner für Demokratie

Coswig, Diera-Zehren, Moritzburg,
     Niederau, Radebeul, Radeburg, Weinböhla

Zum Seitenanfang