Lärmschutz Konferenz 2017 - Bahnlärm - Straßenlärm - für die Gesundheit Sachsens

Was würden Sie für einen gesunden Schlaf tun?

ehrenamtlich aktiv - für einen gesunden Schlaf - für die Reduzierung von Bahnlärm

Das kann zum Beispiel sein:

  • Ihr guter Rat, Ihre Ideen und Anregungen
  • Ihre Mitarbeit
  • Ihre ganz praktische Unterstützung vor Ort

Denn vielleicht möchten auch Sie:

  • Freie Zeit sinnvoll verschenken
  • Freude geben - Freude erfahren
  • Menschen als Mensch begegnen

Vielleicht haben auch Sie:

  • Interesse an unserem Anliegen
  • Eigene Erfahrungen, die Sie in unsere Arbeit einbringen möchten
  • Spezielle Fähigkeiten, die uns weiterhelfen

Sind folgende Fragen für Sie vielleicht noch offen?

  • Wie groß ist mein Zeitaufwand?
    Ausschließlich Sie entscheiden, wieviel Zeit Sie investieren wollen und können!
  • Wozu verpflichte ich mich?
    Wenn Menschen auf Sie zählen, ist Ihre Zuverlässigkeit gefragt: Absagen bei Verhinderungen und Einhalten von Absprachen sind für Sie auch sonst selbstverständlich.
  • Welche Fähigkeiten brauche ich?
    Besondere Fähigkeiten sind in der Regel nicht erforderlich. Schön aber, wenn Sie Ihre berufliche Qualifikation oder Ihre persönliche Erfahrung für unsere Zielsetzungen einbringen können.
  • Welchen Nutzen habe ich?
    In Ihrem Ehrenamt können Sie nicht nur neue Erfahrungen machen. Sie lernen auch andere engagierte Menschen kennen und stellen fest, wieviel Freude eine ehrenamtliche Tätigkeit machen kann.

Welche ehrenamtlichen Aktivitäten gibt es bereits?
Stöbern Sie einfach in unserer Ehrenamtsbörse.

 

einzelne Projekte wurden in 2014-2017

Einzelen Projekte der Bi Bahnemission-Elbtal e. V. wurden gefördert vom Programm Demokratie Leben

2014/2016 gefördert von:
Bürgerstiftung Dresden
im Rahmen des Programms

Das ehrenamtliche Engagement zur Reduzierung von Bahnlärm durch die Bi Bahnemission-Elbtal e. V wurde gefördert von der Bürgerstiftung Dresden

Die Bi bahnemission-Elbtal e. V. ist Partner für Demokratie

Coswig, Diera-Zehren, Moritzburg,
     Niederau, Radebeul, Radeburg, Weinböhla

Zum Seitenanfang