Bahn-o-Mat,

  • BI präsentiert sich zum Tag der Sachsen - Treffen mit Politikern

    Die Bürgerinitiative Bahnemission-Elbtal e. V. hat sich erstmals bei einem Volksfest mit einem Stand präsentiert. Dank der Unterstützung durch die BV Elbtal konnte der Stand um das Lärmdisplay erweitert werden. Durch die großen leuchtenden Zahlen zog es viele Interessenten an unseren Stand. Durch das Lärmdisplay bekam man ein Gefühl, welchen Wert die Umgebungslutstärke überhaupt hat. So kann man besser mit den Lärmzahlen umgehen und ein besseres Gefühl entwickeln. Unterstützt durch die Bürgerinitiative Weinböhla kamen wir mit vielen Bürgern ins Gespräch.

    Besonders freuten wir uns, dass Innenminister Dr. Thomas de Maiziere, Umweltminister Frank Kupfer (beide CDU), Martin Dulig (SPD) und Rico Gehardt (DieLinke) unserer Einladung an den Stand folgten. In den Gesprächen konnten wir die weiter steigende Betroffenheit der Bürger durch Bahnlärm in Coswig und dem gesamten Elbtal weiter verdeutlichen. Dank der regen Beteiligung der Bürger zum Bahn-o-Mat konnten wir dies sehr gut untermauern. Mit den Politikern wurden erste Ergebnisse des Bahn-o-Mat ansprechen.

Zum Seitenanfang